Nutzung

Inhaltliche und zeitliche Prioritäten bei der Bearbeitung von Projekten und der Nutzung von Geräten haben die Mitarbeiter*innen sowie die Studierenden der Fachrichtung Biologie.


Darüber hinaus stehen die Geräte auch den Mitarbeiter*innen sowie Studierenden der anderen Fachrichtungen der Universität Greifswald einschließlich der Universitätsmedizin Greifswald zur Nutzung zur Verfügung.


Mitarbeiter*innen und Studierende der Universität Greifswald können die Geräte entsprechend den Gerätespezifischen Nutzungsordnungen im Anwendungs- und Servicebetrieb nutzen. Bei den Nutzer*innen wird differenziert zwischen Anwendern und internen Auftraggebern:

  • Anwender: ein*eine Nutzer*in im Anwendungsbetrieb (eigenständige Bedienung eines Gerätes)
  • interner Auftraggeber: ein*eine Nutzer*in im Servicebetrieb


Weiterhin ist im Rahmen freier Kapazitäten auch die Nutzung der Geräte durch externe wissenschaftliche sowie kommerziell ausgerichtete Einrichtungen im Servicebetrieb möglich, die als externe Auftraggeber bezeichnet werden.